Live GPS Tracking für Kajaks und co

Veröffentlicht: Mai 19, 2014 in Review / Test
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Heute berichte ich einmal über unsere Erfahrungen mit dem Livetracking GPS System der Firma KSVA aus Pinneberg.  Im Rahmen unserer Tour war die Firma KSVA so freundlich uns 2 verschiedene Systeme zum testen und auch für die Tour zur Verfügung zu stellen. Am Anfang war ich begeistert von der Idee, das jeder über unsere Seite auf der großen Elbetour dabei sein und uns jederzeit sehen kann. Mittlerweile hat sich aufgrund des Erfahrungsschatzes dieses Bild deutlich erweitert. Das was diese beiden Systeme können geht weit über die erhoffte Funktionalität hinaus.

GPS Safer

GPS Safer

Aus unserer Probetour haben wir zum ersten mal feststellen können, wie individuell und optimiert diese Systeme für den jeweiligen Zweck einstellbar und individualisierbar sind. Für uns draußen sah das Bild wie folgt aus.

Wir haben ein zwei fertige Systeme bekommen, kaum viel größer als 2 Schachteln Zigaretten und einmal in etwa so groß wie eine Schachtel. Das System über das wir zuerst berichten möchten ist das Live Tracking System. Vor der Beladung wurde das System in eine Plastiktüte verstaut ( besserer Halt in der Spitze, auch sonst wasserdicht und per Magnet flächig haftend ) und dann ganz vorne in das Kajak eingeladen. Danach folgte die reguläre Beladung. Kaum an der Elbe angekommen bekomme ich eine SMS das das System bewegt wurde und das Gerät einen neuen  Standort vorzuweisen hat. Klasse dachte ich mir…das funktioniert ja mehr als hervorragend. Während der ganzen Tour habe ich nicht weiter über diesen kleinen Spion nachgedacht. Einzig die Kommentare auf Facebook und per Whatsapp von Freunden, Fans und Bekannten zeigten mir, das dieses System unaufhörlich unsere genaue Position sendet. Also genau das macht was es auch auf der Elbetour machen soll.

Für außenstehende war dieses deutlich interessanter. Über unseren Blog  ELBETOUR 2014 GPS TRACKING kann man jederzeit auf das GPS Tracking zugreifen.. Ein Klick auf das Portalbild und man gelangt auf die Trackingseite von GPS-Fleet – http://track.gps-fleet.de/?action=login&user=Kajak&passw=action . Hier sind bereits der Benutzername und das Passwort im Link hinterlegt und es baut sich sofort die Karte auf mit unserer aktuellen Position auf.  Erstaunlich wie genau und zuverlässig das funktioniert.

Liveview

Liveview

Für die Tour war Christian Klein, der Geschäftsführer von KSVA so nett und hat alle Wegpunkte der Tour auf der Elbe vom Start bis zum Ziel in das System eingepflegt (seeehr mühevoll bei 1073 KM ). Auf der Karte ist so bereits die gesamte Tour zu sehen, nur das Kajak mit meiner aktuellen Position befindet sich natürlich nicht auf der Elbe….wäre auch für das Auto nicht sooo gut 😉 . Ab Samstag den 24.05. senden wir live 14 Tage lang ohne Pausen unsere Position der Elbetour 2014. Zum Mitfiebern, Spenden und dabei sein. Wir freuen uns schon auf euch.

Das zweite System ist die Diebstahlsicherung per GPS-Safer. Dieses Gerät ist relativ klein und sendet im Gegensatz zum Trackingsystem nicht unaufhörlich Daten sondern wartet auf Bewegungen, Sensorische Auslöser und ungewöhliche Vorkommnisse. Diese können Lichtimpulse sein, z.B. wenn das Versteck geöffnet wird, eine Bewegung des GPS-Safer oder eine Veränderung der Position. Dieses Gerät teilt auch auf Nachfrage per PC jederzeit mit wo es sich befindet und besitzt zusätzlich, was ich besonders interessant finde einen Peilsender. Sollte das gestohlene Gut z.B. in einen Keller verbacht werden, so ist auch ohne Mobilfunk sowie GPS Signal per Peilsender der genaue Standort auszumachen. Damit erreicht man eine sehr hohe Sicherheit zum erstaunlich niedrigen Preis.

Unser Fazit zu den  GPS Tracking und Fleet Management Systemen von KSVA – Neben dem sehr großen Umfang an technischen Leistungen der Geräte ist mir primär die persönliche Beratung und der unermüdliche Einsatz von KSVA ans Herz gewachsen. Hier wird mit viel Erfahrung nach Lösungen und Umsetzungen gesucht. Probleme gibt es keine ! Es ist erstaunlich wie stark sich diese Systeme personalisieren lassen. Wir sind höchst zufrieden und können diese Systeme für jede Outdoortour, zur Kajak Diebstahlsicherung und natürlich auch für jeden anderen Zweck weiterempfehlen. Wenn man ein Kajak damit sichern kann, dann kann man nahezu alles damit sichern. Toll, unabhängig und sicher. ! Daumen hoch vom Kajakactionteam ! Bei Interesse an einer Beratung, z.B. zur Absicherung von Baumaschinen, LKW, PKW, Bikes, Motorrädern, und allem was euch lieb und teuer ist, wendet euch an Christian Klein von KSVA und bestellt einen lieben Gruß vom Kajakaction Team 🙂

 

KSVA GPS SAFER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s